MEMO

 

Antilittering-Tag, 19. Oktober 2019 ab 14 Uhr beim Müngerhaus Meikirch

 

Die nächsten Gemeinderatswahlen in Meikirch finden im Herbst 2020 statt.

 

 

Termine 2019

Antilittering-Tag

 

Samstag, 19. Oktober 2019, ab 14 Uhr zusammen mit der Jungschar Meikirch-Wohlen beim Müngerhaus Meikirch: ausschwärmen, Abfall sammeln, gemeinsam für eine gute Sache unterwegs sein und abends im Müngerhaus ein feines Znacht samt Dessert geniessen.

 

Wir suchen Mitarbeiter, welche uns zusammen mit der Jungschar unter die Arme greifen und beim Organisieren und in der Küche helfen, damit dieser Tag mit vereinten Kräften zu einem Erfolg werden darf. Unserer Umwelt zuliebe!

 

Koordination des Anlasses und Anmeldung für Mitarbeiter:

 

Anna Benker

Wahlendorfstr. 10

3045 Meikirch

Telefon 031 829 18 09

a.benker@gmx.ch

 

 

Gebet verändert die Welt

 

Wir treffen uns im 2019 jeweils am Freitag um 20:00 in der Pfrundstube (Raum im Pfarrhaus gleich visàvis der Kirche, eine kurze breite Aussentreppe hoch). Wir glauben, dass Gebet Situationen verändern kann.

 
21. Juni

16. August 
13. September 
18. Oktober

22. November

 

 

 

Jahresbericht 2018

30.03.2019 EVP_Jahresbericht_2018.docx 1/1
Jahresbericht 2018
Arbeit im Gemeinderat
Anfangs Jahr trat David Gerber sein Amt als Gemeinderat an. Er übernahm von Ursula Wenziker das aufwändige Ressort Bildung, Kultur und Sport.
Das wichtigste Geschäft im Gemeinderat war die Nachfolge des langjährigen Gemeindever-walters.
Der Vorstand
Der Vorstand besteht aus folgenden Personen:
 Anna Benker
 David Gerber
 Marc Wenziker
 Martin Lindenmann, Präsident
Unsere Kommissionsarbeit
Vertreter der EVP arbeiten in folgenden Kommissionen mit:
 Schulkommission (David Gerber und Andreas Gut): Das wichtigste Thema in der Schulkommission im 2018 war die Nachfolgeregelung für die Schulleitung.
 Kulturkommission (David Gerber)
 Märitkommission (David Gerber)
 Planungskommission (Martin Lindenmann):
Die Hauptthemen im 2018 waren die aus dem Projekt „Aktive Wohnpolitik“ resultierende Teilortsplanung und die Überbauungsordnung Kirchmatt. Beide Vorlagen konnten Mitte Jahr dem AGR zur Vorprüfung eingereicht werden.
Unsere Mitglieder
Die EVP Meikirch hat 18 Mitglieder. Im Jahr 2018 ist Karl Ulrich aus der EVP Meikirch ausge-treten.
EVP-Events in Meikirch
 Die jährliche Mitgliederversammlung fand zusammen mit dem Höck am 28. März statt. Anschliessend an den geschäftlichen Teil hat uns Simon Gerber, der Bruder von David Gerber eine Präsentation über seinen Einsatz als Volunteer für Swisscross in Griechen-land gezeigt.
 Am 17. August fand der Familienhöck im alten Schulhaus Meikirch statt.
 Seniorenessen vom 11. September: Im Namen der EVP haben dieses Jahr Irène Schnegg und Christine Lindenmann wiede-rum das Seniorenessen unterstützt. Ganz herzlichen Dank für diesen Dienst an unseren älteren Mitmenschen.
 Der Anti-Littering Tag fand am 13. Oktober statt. Auch dieses Jahr befreiten wir die Weg-ränder unserer Gemeinde von Unrat. Die Kirchgemeinde stellte uns ihren Raum im Mün-gerhaus zur Verfügung, wo wir uns im Anschluss mit einer feinen Gulaschsuppe von Kon-rad Benker und Irène Schnegg stärken konnten.
 Das Gemeindepolitik-Gebet haben wir im 2018 vorgesetzt. Es fanden 7 Treffen statt.
Ganz herzlich danken wir allen Mitgliedern und Mittragenden die uns im vergangenen Jahr tatkräftig und oder im Gebet unterstützt haben.
Meikirch im März 2019, Martin Lindenmann, Präsident EVP Meikirch