MEMOS

 

Nationalratswahlen 20. Oktober 2019

Antilittering-Tag, 19. Oktober 2019 ab 14 Uhr beim Müngerhaus Meikirch

 

Die nächsten Gemeinderatswahlen in Meikirch finden im Herbst 2020 statt.

 

 

 

 

Inhalte/Resultate Gemeindeversammlung vom 2. Mai 2019:

 

An der Gemeindeversammlung vom 2. Mai 2019 in Meikirch wurden verschiedene Geschäfte behandelt wie die Pressemitteilung des Gemeindeverwalters  mitteilt (weitere Infos siehe ganz unten):

 

‚Rechnung 2018

Die Jahresrechnung 2018, mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 215'768.28, wurde zusammen mit den beantragten Nachkrediten, nach einer ausführlichen Präsentation diskussionslos und einstimmig genehmigt.

 

Schulanlage Gassacker, Allwetterplatz, Kreditbewilligung

Der Kredit von Fr. 200'000.00 für die Sanierung des Allwetterplatzes in der Schulanlage Gassacker wurde eingehend diskutiert. Nach der Ablehnung eines Rückweisungsantrages wurde der beantragte Kredit mit einer mehrheitlichen Zustimmung genehmigt. Ein Antrag wurde genehmigt, dass die Beleuchtung des Allwetterplatzes zusammen mit der Sanierung umgesetzt werden soll.

 

Reglement Spezialfinanzierung Grabunterhalt, Genehmigung

Gemäss den Vorgaben des Amtes für Gemeinden und Raumordnung muss für den mehr als 60 Jahre alten Grabfonds eine Spezialfinanzierung eingeführt werden. Das entsprechende Reglement über die Spezialfinanzierung Grabunterhalt wurde einstimmig genehmigt.

 

ARA Region Bern AG, Übergabe des Dükers (Leitungsstollen unter der Aare)

 

Der Übergabe des Dükers an die ARA Region Bern AG wurde ohne Diskussion und einstimmig zugestimmt. Die Übergabe erfolgt jedoch nur, wenn die Stimmbürger und Stimmbürgerinnen der Gemeinden Bremgarten und Kirchlindach ebenfalls zustimmen.’

 

 

 

 

NEU hat jeder Gemeinderat kurz erzählt woran er gerade aktuell arbeitet. Wir empfanden dies als sehr informativ, fallen im Moment doch unsere EVP-Höcks weg wo wir jeweils das Neuste ausgetauscht hatten.

Unser EVP Gemeinderat David Gerber ist stark involviert in diverse Veränderungen und Personalwechsel der Schule.

Die Verantwortung für die Kulturkommission konnte er an Willy Oppliger weitergeben. Danke Willy.

 

Der von der Versammlung früher verlangte Lifteinbau beim Gemeindehaus wurde von einer Arbeitsgruppe bearbeitet. Eine zweite Idee ist dabei entstanden: ein Anbau südwärts für die Verwaltung, ein Keller als Jugendraum (die Cevilla hätte keinen Platz mehr) und den ebenerdigen Eingang zur Gemeindekanzlei von Parkplatzseite her. Die Räumlichkeiten im alten Gemeindehaus würden nur noch Wohnungen beinhalten . Dieses Projekt ist jedoch noch nicht ausgereift und wird an einer nächsten Versammlung vorgestellt.

 

Der neue Begegnungsplatz beim alten Schulhaus wird demnächst mit einem Fest eingeweiht. Datum noch unbekannt jedoch vor den Sommerferien geplant.

 

Verabschiedung Präsident M. Lindenmann und Neuwahl

 

Am 3. April 2019 haben die Mitglieder der EVP Meikirch ihren langjährigen Präsidenten Martin Lindenmann in seiner Funktion als Präsident verabschiedet. Er bleibt jedoch als Finanzverantwortlicher erhalten.

Neu wird das Präsidium ad interim von Anna Benker und Marianne Hächler

geleitet.